Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 06. Dezember 2021 20:02

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.429

[SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Bin gerade dabei mehrere uralte Websites zu einem neuen Besitzer auf AWS umzuziehen. Andynium weiß wer roll
An sich schon eine echte Quälerei, aber mit viel Fehler und Warnungen unterdrücken läuft es schon auch auf PHP 5.6

Nun bleibt das Problem, dass sich der Contentbaum nicht aufklappen lässt, weil der Browser das Laden des Javascripts blockiert, weil per http und nicht https aufgeliefert.

xajax_core.js:395 Mixed Content: The page at 'https://xxxxx.com/admin/listcontent.php?_sx_=54b6c214' was loaded over HTTPS, but requested an insecure XMLHttpRequest endpoint 'http://xxxxx.com/admin/listcontent.php?_sx_=54b6c214'. This request has been blocked; the content must be served over HTTPS

Nun dachte ich dass ich einfach Andys angepasstes xajax.zip von hier https://www.cms-1.org/forum/viewtopic.p … 150#p40150 nehme. Doch Fehlanzeige.

Ein zusätzliches admin_url in der config.php hat auch nicht gebracht.

$config['admin_url'] = 'https://www.domain.ch/'.$config['admin_dir'];

Das komische ist, dass es bei der Ursprungswebsite(auf dem alten Server) prima funktioniert!

Ein Update der Version 1.10.3 auf eine Höhere kommt hier leider nicht in Frage, und jetzt gehen mir die Ideen aus.

Wer hat noch eine?

Bernd

Beitrag geändert von Klenkes (07. Dezember 2021 11:22)

Offline

#2 07. Dezember 2021 11:22

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.429

Re: [SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Solved...

In: /admin/themes/NCleanGreyTheme.php

Zeile ca. 105... bei:
function ThemeHeader()

Dies eingefügt:

echo '<meta http-equiv="Content-Security-Policy" content="upgrade-insecure-requests">';

Offline

#3 12. Januar 2022 10:46

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 7.013
Webseite

Re: [SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Klenkes schrieb:

Bin gerade dabei mehrere uralte Websites zu einem neuen Besitzer auf AWS umzuziehen. Andynium weiß wer roll

Ähmm, sollte ich das  roll ? Köln?

Offline

#4 12. Januar 2022 11:34

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.429

Re: [SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Genau! Köln. Die haben den ganzen Kram verkauft.
Die 1.10.3 ist inzwischen so zerbrechlich, weil eben auch alt. Aber es läuft und ich bin es los.

Offline

#5 12. Januar 2022 11:42

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 7.013
Webseite

Re: [SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Klenkes schrieb:

Genau! Köln. Die haben den ganzen Kram verkauft.

Verkauft roll ? Geschäftsaufgabe? Das war doch meines Wissen dessen einziges Geschäftsfeld...

Klenkes schrieb:

Die 1.10.3 ist inzwischen so zerbrechlich, weil eben auch alt. Aber es läuft und ich bin es los.

War ja schon echt tricky, die Seite überhaupt so aufgebaut zu bekommen, wie der Kunde es wollte. ops

Offline

#6 13. Januar 2022 09:44

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.429

Re: [SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Andynium schrieb:

Verkauft roll ? Geschäftsaufgabe? Das war doch meines Wissen dessen einziges Geschäftsfeld...
War ja schon echt tricky, die Seite überhaupt so aufgebaut zu bekommen, wie der Kunde es wollte. ops

Das ganze Prinzip wie die verdient haben funktioniert seit 2 Jahren nicht mehr. Google, Handys, kostenlose Apps haben alles verändert. Andere Bereiche laufen noch, und sonst hat er seine Branche verlagert. Manche Leute können immer irgendwie Geld verdienen...

Die meisten Seiten hatte ich vor Jahren zu Processwire migriert, doch dann kam der Entwicklungsstop. Und diese letzten 5 Länder haben nun CMSms 1.10.3. Der neue Besitzer plant nun alles zu WP zu migrieren. Da bin ich dann aber nicht mehr dabei! Zum Glück...

Offline

#7 14. Januar 2022 12:22

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 7.013
Webseite

Re: [SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Klenkes schrieb:

Manche Leute können immer irgendwie Geld verdienen...

Ich glaube, als Ex-Handball-Profi hat er einfach dazu das passende Umfeld.

Klenkes schrieb:

Die meisten Seiten hatte ich vor Jahren zu Processwire migriert, doch dann kam der Entwicklungsstop.

Seitens Processwire oder der Firma?

Klenkes schrieb:

Der neue Besitzer plant nun alles zu WP zu migrieren. Da bin ich dann aber nicht mehr dabei! Zum Glück...

Echt? Ich kenne Wordpress nur rudimentär, aber ich kann mir momentan nicht vorstellen, wie die Funktionalitäten dieser Webseite in Wordpress abgebildet werden könnten.

Außer, man hat das nötige Kleingeld, ein Modul komplett neu entwickeln zu lassen roll ...

Offline

#8 14. Januar 2022 13:04

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.429

Re: [SOLVED] Mixed Content aus xajax einer alten 1.10.3

Andynium schrieb:
Klenkes schrieb:

Die meisten Seiten hatte ich vor Jahren zu Processwire migriert, doch dann kam der Entwicklungsstop.

Seitens Processwire oder der Firma?

Von der Firma. Als der Umsatz einbrach und klar war, dass das Konzept keine Zukunft mehr hat, wurde ein Stop verhängt, und keine Seiten mehr zu Processwire migriert. Sehr schade, denn die Redakteure liebten es. Selbst der Umzug zu den neuen AWS war lächerlich simpel.

Andynium schrieb:
Klenkes schrieb:

Der neue Besitzer plant nun alles zu WP zu migrieren. Da bin ich dann aber nicht mehr dabei! Zum Glück...

Echt? Ich kenne Wordpress nur rudimentär, aber ich kann mir momentan nicht vorstellen, wie die Funktionalitäten dieser Webseite in Wordpress abgebildet werden könnten.

Außer, man hat das nötige Kleingeld, ein Modul komplett neu entwickeln zu lassen roll ...

Ich wurde angeheuert meine 11 Länder zum neuen Besitzer umzuziehen, evtl. etwas im Umgang zu schulen, aber dann ist Schluss. Ich fasse Wordpress nicht an! Wie die das machen ist mir ehrlich gesagt wurscht. Damit will ich nichts zu tun haben.
Sogenannte Wordpressentwickler werden doch täglich 1000 neue ausgebrütet  lol

Offline