Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 11. Januar 2014 17:53

Stoffel84
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 11. Januar 2014
Beiträge: 16

Umlaute im Seitenalias

Hallo,

für ein Möbelgeschäft hätte ich gerne in meinen Seitenaliasen den Begriff "Möbel".
Geht das, und wenn ja wie?

Danke + Gruß

Steffen

Offline

#2 11. Januar 2014 19:10

czarnowski
kennt CMS/ms
Registriert: 18. Oktober 2012
Beiträge: 457

Re: Umlaute im Seitenalias

Nur am Rande Möbel oder Moebel hat bezüglich SEO keine Auswirkungen.

Offline

#3 11. Januar 2014 19:22

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.991
Webseite

Re: Umlaute im Seitenalias

Hallo Steffen,

willkommen im Forum!

Stoffel84 schrieb:

Geht das, und wenn ja wie?

In den "normalen" Seiten-Aliase werden die Umlaute zu ae, oe und ue umgewandelt.

Du hast aber die Möglichkeit, für jede Seite eine individuelle Seiten-URL zu erstellen, die dann auch Umlaute enthalten kann.

Offline

#4 12. Januar 2014 11:41

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.208
Webseite

Re: Umlaute im Seitenalias

Rein theoretische Frage, ist es klug Umlaute in systemnahe Sachen wie Metatags auf zu nehmen?

mfg
Jan

Beitrag geändert von Janl (12. Januar 2014 11:42)


Ubuntu 16.04 KDE - Kubuntu 18.04 / win10 (1 duo-boot laptop)- LAMP
Raspi 4b mit Ubuntu 20.04 (64bit) und Mate.

Offline

#5 12. Januar 2014 13:29

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.991
Webseite

Re: Umlaute im Seitenalias

Sehe da eher kein Problem - die, die es betrifft (die SuMa's) kommen damit zurecht wink.

Offline

#6 14. Januar 2014 22:12

Stoffel84
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 11. Januar 2014
Beiträge: 16

Re: Umlaute im Seitenalias

Hallo Zusammen,

danke für die Hilfe.
Bei meiner CMSMS Installation (1.11.5  "Puerto Ayora") erhalte ich beim Setzen der Seiten URL den folgenden Fehler obwohl ich keinen Fehler feststellen kann:

Die eingegebene Seiten-URL ist ungültig. Es sollten nur alfanumerische Zeichen oder die Zeichen "-" und "/" verwendet werden. Die Dateierweiterung darf nur alfanumerische Zeichen enthalten und darf nicht länger als 5 Zeichen sein. Es kann auch sein, dass die eingegebene URL bereits verwendet wird.

An was kann das liegen?

Offline

#7 16. Januar 2014 04:42

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.991
Webseite

Re: Umlaute im Seitenalias

Was genau hast du denn versucht, einzugeben?

Offline

#8 01. Februar 2014 21:15

Stoffel84
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 11. Januar 2014
Beiträge: 16

Re: Umlaute im Seitenalias

Ich habe in das Feld Seiten-URL 'Möbel' eingegeben.

Er bringt mir den Fehler und zeigt mir das ö als schwarzes Fragezeichen an.

Kann es an der Spracheinstellung des Backends liegen?

In der Config Datei habe ich alles auf de_DE.UTF8 gestellt.

Beitrag geändert von Stoffel84 (01. Februar 2014 22:48)

Offline

#9 02. Februar 2014 05:49

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.991
Webseite

Re: Umlaute im Seitenalias

Wo wird dir das schwarze Fragezeichen angezeigt? In der URL?

Offline

#10 02. Februar 2014 12:53

Stoffel84
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 11. Januar 2014
Beiträge: 16

Re: Umlaute im Seitenalias

Ja, es wurde mir im Edit-Feld der Seiten URL angezeigt.
Nach langem probieren mit den Einstellungen wird nun korrekt das ö angezeigt - speichern lässt sich die Einstellung so aber nicht - es kommt nach wie vor die Meldung:

Die eingegebene Seiten-URL ist ungültig. Es sollten nur alfanumerische Zeichen oder die Zeichen "-" und "/" verwendet werden. Die Dateierweiterung darf nur alfanumerische Zeichen enthalten und darf nicht länger als 5 Zeichen sein. Es kann auch sein, dass die eingegebene URL bereits verwendet wird.

Ich habe auch schon Möbel467 eingegeben um auszuschließen dass ich wo anders bereits Möbel hätte, auch dies ging nicht.

Offline

#11 04. Februar 2014 23:23

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.991
Webseite

Re: Umlaute im Seitenalias

Scheint aktuell tatsächlich nicht möglich zu sein - zumindest schließe ich das aus der Tatsache, dass genau dies gerade im SVN der 2.0 eingebaut wurde cool

Adds the ability to use UTF8 characters in page aliases and custom URLS (including News custom URLS)

Offline

#12 04. Februar 2014 23:32

Stoffel84
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 11. Januar 2014
Beiträge: 16

Re: Umlaute im Seitenalias

Danke für die Info - dann heisst es wohl warten auf die 2.0 wink

Offline