Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 12. Oktober 2021 14:34

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.211
Webseite

CSS in Handys

Hallo,

bei einem Redesign nutze ich Modals.

Statt der standard Breite von 900px habe ich diese Content responsive gemacht mit
width:90%;max-width:900px;

das funktioniert mit allen Browser auf der Desktop.

Nur bei keine meiner Android Telefone kommt das an in Firefox, Opera oder der Telefon-eigene Browser.
Ich habe bei alle Browser gespeicherte Daten gelöscht und natürlich vorher der Zwischenspeicher
von CMSMS gelöscht.

Kennt jemandem diesen Phenomän und vielleicht eine Lösung?

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 KDE - Kubuntu 18.04 / win10 (1 duo-boot laptop)- LAMP
Raspi 4b mit Ubuntu 20.04 (64bit) und Mate.

Offline

#2 13. Oktober 2021 14:17

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.401

Re: CSS in Handys

Ohne das css zu sehen, kann ich da nur raten.
Hast Du mal einen Link?
Ich würde sonst folgende 3 Ursachen vermuten:
- fehler im CSS (semicolon vergessen, geschweifte klammer fehlt ... etc. also so klassiche Syntax-Fehler)
- Media-Query nicht eindeutig bzw. fehlerhaft
- andere Styles überschreiben die Anweisung bzw. haben Vorrang (mal die Reihenfolge ändern, Granularität der Selektoren prüfen oder mit !important probieren)


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline

#3 16. Oktober 2021 09:17

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.424

Re: CSS in Handys

Ich musste erst neulich wieder feststellen, dass moderne Handys CSS gnadenlos speichern. Selbst als ich ans Stylesheet xxx.css?v=458XKS52 angehängt hatte, wurde immer noch die falsche Version gezeigt.
Als meine Postbotin kam fragte ich sie, ob ich kurz ihr Handy benutzen dürfte, und siehe da, es war alles okay mit der Website. Selbes Android, selber Browser. 3 Tage später zeigte auch mein Handy die richtige Version an...

Mit dem eigenen Handy testen ist oft schwierig.
Du brauchst definitiv ein Fremdes dazu.

Beitrag geändert von Klenkes (16. Oktober 2021 09:18)

Offline

#4 16. Oktober 2021 21:44

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.401

Re: CSS in Handys

Selbst als ich ans Stylesheet xxx.css?v=458XKS52 angehängt hatte, wurde immer noch die falsche Version gezeigt.

Ich lade zum Testen die Styles via Javascript und hänge dann einen beim Client via Javascript generierten Timestamp an jeden Link.


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline