Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 01. Februar 2012 09:28

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

ListIt2 Template

Hallo,

gibt es für das ListIt2 Modul Tamplate Vorlagen (außer die mitgelieferten)?

Ich möchte mit ListIt2 einige Profilseiten erstellen und brauche dazu ein zweispaltiges Template. In der linken Spalte soll oben das Profilbild stehen und in der rechten Spalte mehrere Zeilen mit den entsprechenden Angaben (Name, Ort etc.).


ff-jena-mitte.de

Offline

#2 01. Februar 2012 09:58

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.912
Webseite

Re: ListIt2 Template

Soweit ich weiss gibt es keien weiteren Vorlagen. Das erstellen einer eigenen Vorlage ist jedoch realtiv einfach zu bewerkstelligen:

1. HTML Template erstellen, welches genau so aussieht, wie es am Schluss kommen soll
2. Dieses Template mit den Smarty-Variablen ergänzen und in ListIt einfügen


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#3 01. Februar 2012 12:58

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: ListIt2 Template

Ich lese aus den Smarty Variablen nicht so recht heraus was wohin gehört. Da ich wirklich nur die Informationen ohne irgendwelche Kategorien oder Links haben will sieht mein Template so aus:

nicht lachen wink

<table border="1" width="100%">       
<tbody>         
<tr>
<td>    
{if !empty($item->fielddefs)}     
<div class="item-properties">     
{foreach from=$item->fielddefs item=fielddef}         
{if $fielddef.type == "upload_file" || $fielddef.type == "select_file"}             
{$fielddef.name|cms_escape}: <a href="{$uploads_url}/{$fielddef.value|cms_escape}">{$fielddef.value|cms_escape</a><br />         
{else}             
{$fielddef.name|cms_escape}:{$fielddef.value|cms_escape}<br />         
{/if}     
{/foreach}     
</div> 
{/if}           
</td>           
<td><br>           
</td>         
</tr>       
</tbody>     
</table>

Beitrag geändert von kampkrusty (01. Februar 2012 12:59)


ff-jena-mitte.de

Offline

#4 01. Februar 2012 13:16

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.912
Webseite

Re: ListIt2 Template

Mit ListIt kannst du deine Felder direkt ansprechen:

$item->fielddefs.[Alias des Feldes von dem ich den Inhalt will].value

Dadurch kannst du ganz normal eine HTML Vorlage machen und danach die Smarty-Tags einbauen. Über und unter das Template gehört das {foreach .....} hin und dazwischen das HTML Template. Die einelnen Werte zeigst du mit {$item->fielddefs.FeldAlias.value} an.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#5 02. Februar 2012 12:25

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: ListIt2 Template

So, habe jetzt mal ein bisschen probiert.
Leider bekomme ich entweder nichts angezeigt oder folgenden Fehler ausgegeben:

FATAL SQL ERROR: QUERY: SELECT A.*, B.* FROM cms_module_listit2_item A, cms_module_listit2_category B 
WHERE A.category_id = B.category_id AND A.active = 1 && alias = NULL LIMIT 1

Das Template ist zum Test extra einfach gehalten:

<div>    
<table width="650" border="1" frame="border" rules="none">    
{foreach from=$items item=item}       
<tr>            
<td>Name</td>       
</tr>       
<tr>             
<td>{$item->fielddefs.name.value|cms_escape}</a></td>         
</tr>     
{/foreach}        
</table> 
</div>

Der Aufruf sieht so aus:

{ListIt2 action="detail" detailtemplate="profil" detailpage="test"}

Wo liegt der Fehler?

name ist Alias für ein Textfeld.

Beitrag geändert von kampkrusty (02. Februar 2012 12:26)


ff-jena-mitte.de

Offline

#6 02. Februar 2012 12:28

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.391

Re: ListIt2 Template

kampkrusty schrieb:

Das Template ist zum Test extra einfach gehalten

Weshalb Du es bitte trotzdem NICHT in dieses einzeilige Textfeld, sondern ganz normal im Beitrag einfügst, markierst und DANACH auf den Code-Button klickst.  monkey

Edit: Ups, schon geschehen big_smile

Beitrag geändert von NaN (02. Februar 2012 12:29)


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline

#7 02. Februar 2012 12:42

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: ListIt2 Template

Hatte schon gemerkt das es bescheiden zu lesen war. wink


ff-jena-mitte.de

Offline

#8 02. Februar 2012 13:22

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.211
Webseite

Re: ListIt2 Template

Hier
"<td>{$item->fielddefs.name.value|cms_escape}</a></td>"
erstmal "</a>"
entfernen.

M.fr.Gr.
Jan


Ubuntu 16.04 KDE - Kubuntu 18.04 / win10 (1 duo-boot laptop)- LAMP
Raspi 4b mit Ubuntu 20.04 (64bit) und Mate.

Offline

#9 02. Februar 2012 13:29

mike-r
arbeitet mit CMS/ms
Registriert: 21. Dezember 2010
Beiträge: 898
Webseite

Re: ListIt2 Template

kampkrusty schrieb:

Das Template ist zum Test extra einfach gehalten:

Sollte so eigentlich zumindest annähernd machen, was Du möchtest. Welceh Version ist das denn? Die "normale" aus dem Forge, oder die aktuelle aus dem SVN? (sollte aber eigentlich so keinen Unterschied machen)

[...]<td>{$item->fielddefs.name.value|cms_escape}</a></td>[...]

Aus der Fehlermeldung werde ich nicht schlau, aber "A.category_id" lässt mich vermuten, dass der Link Probleme machen könnte. (Siehe Antwort über meiner, die grad reinflattert)

Btw.: Das mit der Tabelle würde ich nochmal überdenken, das ist doch Quatsch. Bild links floaten und gut.
Das realisierst Du mit Nockenfells Anregung:

<div class="float">[...]$item->fielddefs.BILD.value[...]</div>
[...]$item->fielddefs.NAME.value[...]

usw.


Unablässige Tools für's Webdevelopement/ Fehlerfindung: CSS Validierungsservice, Bildschirmlineal, Firebug, Tidy, Deutsche CSS-Referenz

Offline

#10 03. Februar 2012 09:06

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: ListIt2 Template

</a> hab ich entfernt.

Es ist die Version 1.1, geladen über den Modulmanager.

Die Fehlermeldung besteht weiterhin. Ich habe auch bereits die Module neu installiert und bin jetzt ein wenig ratlos.

Habe den Aufruf auch mal um die Kategorie erweitert. Bringt trotzdem nichts.

{ListIt2 action='detail' category='profil' detailtemplate='profil' detailpage='test'}

ff-jena-mitte.de

Offline

#11 03. Februar 2012 09:49

uniqu3
Server-Pate
Ort: Feldkirchen in Kärnten
Registriert: 20. November 2010
Beiträge: 305
Webseite

Re: ListIt2 Template

Mit Action='detail' rufst Du eigentlich Detailseite des Eintrags auf, nur das Modul ist nicht so schlau um ohne item='dein-eintrag' zu wissen welcher Eintrag angezeigt werden soll.

Offline

#12 03. Februar 2012 11:53

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: ListIt2 Template

Wir kommen der Sache näher. smile

Entsprechend dem Hinweis von uniqu3 habe ich den Aufruf angepasst:

{ListIt2 action='detail' detailtemplate='profil' item='test'}

Dadurch verschwindet der Fehler. Allerdings wird mir jetzt nichts auf der Seite angezeigt.

Das Template sieht noch immer so aus:

<div>    
<table width="250" border="1" frame="border" rules="none">    
{foreach from=$items item=item}       
<tr>            
<td>Name</td>       
</tr>       
<tr>             
<td>{$item->fielddefs.name.value|cms_escape}</td>         
</tr>     
{/foreach}        
</table> 
</div>

ff-jena-mitte.de

Offline

#13 03. Februar 2012 11:56

uniqu3
Server-Pate
Ort: Feldkirchen in Kärnten
Registriert: 20. November 2010
Beiträge: 305
Webseite

Re: ListIt2 Template

In einem Detail template braucht man kein {foreach} für denn Eintrag, schau dir doch bitte Beispiele im Modul an (templates sind nicht nur zum spaß in summary, detail und so weiter aufgeteilt), dazu gibt es auch eine ausführliche Modul Hilfe unter "Erweiterungen -> Module -> ListIt2"

Beitrag geändert von uniqu3 (03. Februar 2012 11:57)

Offline

#14 03. Februar 2012 12:31

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.211
Webseite

Re: ListIt2 Template

Stimmt Uniqu3,

2 Däume hoch für die Module Hilfe.
Hat mir sehr geholfen.

M.fr.Gr.
Jan


Ubuntu 16.04 KDE - Kubuntu 18.04 / win10 (1 duo-boot laptop)- LAMP
Raspi 4b mit Ubuntu 20.04 (64bit) und Mate.

Offline

#15 03. Februar 2012 15:32

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: ListIt2 Template

So, mit eurer Hilfe habe ich es jetzt zufriedenstellend lösen können.
Zunächst mal war nach dem entfernen von {foreach} meine Tabelle wieder da. smile

Dann habe ich mir folgendes Template gebastelt:

<div style="font-size:15px">
  <img alt="Lichtbild" src="/uploads/images/{$item->fielddefs.bild.value}" style="float:left; margin-right:25px">
  
  <table width="450px" border="1px" frame="lhs" rules="none" style="border-spacing:25px">    

    <tr>
      <td valign="top"><b>Name:</b></td>
      <td>{$item->fielddefs.name.value|cms_escape}</td>      
    </tr>       

  </table> 
</div>

Ich habe es nun doch mit einer Tabelle gelöst (Tabelle hat ca. 20 Zeilen). Habe es zwar auch ohne probiert, kam aber nicht zu dem gewünschten Ergebnis. Sicher nicht optimal, erfüllt aber seinen Zweck.

Für Verbesserungsvorschläge bin ich als Anfänger immer offen. wink


ff-jena-mitte.de

Offline

#16 03. Februar 2012 16:09

nicmare
Server-Pate
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.314
Webseite

Re: ListIt2 Template

wenn du nur zwei spalten hast, würde ich dir eine definitionsliste empfehlen. die kann man auch wie eine tabelle formatieren. jedoch brauchst du weniger code.

vorher:
<table>
<tr>
<td>Eintrag</td>
<td>Eintrag</td>
</tr>
</table>

nacher:
<dl>
<dt>Eintrag</dt><dd>Eintrag</dd>
</dl>

bei größeren datenmengen macht sich das bemerkbar.

Beitrag geändert von nicmare (03. Februar 2012 16:12)

Offline

#17 05. Februar 2012 09:56

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.999
Webseite

Re: ListIt2 Template

kampkrusty schrieb:

Ich möchte mit ListIt2 einige Profilseiten erstellen

Für Profilseiten hättest du auch CompanyDirectory verwenden können wink.

Offline

#18 19. September 2014 11:03

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 414

Re: ListIt2 Template

Hallo,

meine Frage scheint mir thematisch am besten hierher zu passen, also habe ich keinen neuen Thread aufgemacht. Nun zu meiner eigentlichen Frage: was ist mit dem Parameter "item" im Aufruf von "ListIt2"

{ListIt2 action='detail' template_detail='funktion' category='testkategorie1' item='test'}

gemeint ?
Ist es - bezogen auf eine Datenbank - eher der "Feldname" (= Spalte) oder der "Datensatz" (= Zeile) ? Muss ich es überhaupt angeben ? Oder kann/muss ich in meinem Template die Ausgabe entsprechend meinen Vorgaben 'filtern' ?


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#19 19. September 2014 12:01

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.424

Re: ListIt2 Template

Der Parameter item verlangt einen Alias eines Eintrages aus deinem Modul. Nichts aus der Datenbank.
Den Parameter item gibt man nur an, wenn man einen ganz bestimmten Eintrag in der Detailansicht haben will. Deshalb macht dein Aufruf mit dem Parameter category="testkategorie1" auch keinen Sinn, da alle Einträge einer Kategorie in der Summaryansicht wären.

Der Parameter für die Detailtemplate heißt übrigens detailtemplate=""

Was möchtest du denn ausgeben?

Offline

#20 19. September 2014 12:32

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 414

Re: ListIt2 Template

Klenkes schrieb:

Der Parameter item verlangt einen Alias eines Eintrages aus deinem Modul. Nichts aus der Datenbank.

Das Beispiel mit der Datenbank habe ich nur angeführt, weil eine "klassische" Datenbank aus vielen Datensätzen (= "Eintrag"), die wiederum mehrere Felder (= "Extra-Felder") beinhalten, besteht. Mir ging es hier vornehmlich um die Analogie zu einer mir bekannten Struktur. Ich hoffe, ich habe mich nicht allzu "verquer" ausgedrückt... hmm

Klenkes schrieb:

Den Parameter item gibt man nur an, wenn man einen ganz bestimmten Eintrag in der Detailansicht haben will. Deshalb macht dein Aufruf mit dem Parameter category="testkategorie1" auch keinen Sinn, da alle Einträge einer Kategorie in der Summaryansicht wären.

D.h. das item wäre demzufolge der Alias eines Eintrages  (z.B. der Name, wenn ich - wie mörml in diesem Thread - ein Profil ausgeben möchte).

Klenkes schrieb:

Was möchtest du denn ausgeben?

Ich möchte alle Daten, die bestimmten Kriterien entsprechen, ausgeben (z.B. alle Daten eines item, die der Kategorie A entsprechen und die Eigenschaft x haben). Demzufolge müsste ich das nicht als "Detail"-Ansicht, sondern als "Summary"-Ansicht ausgeben und in meinem Template realisieren ?

Klenkes schrieb:

Der Parameter für die Detailtemplate heißt übrigens detailtemplate=""

Hhmmmm: in der Modulhilfe von ListIt2 Version 1.4.1 heißt es

Modulhilfe von ListIt2 Version 1.4.1 schrieb:

(optional) template_detail="default" - Das Detail-Template, das Sie verwenden möchten.

was ist denn nun richtig ?


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#21 19. September 2014 12:52

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.424

Re: ListIt2 Template

In der Version 1.4 steht es noch so:

Modulhilfe von Version 1.4.: schrieb:

(optional) detailtemplate="default" - Das Detail-Template, das Sie verwenden möchten.

Hat sich das geändert? Merkwürdig...

Offline

#22 19. September 2014 12:56

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.424

Re: ListIt2 Template

Tatsächlich! Die Parameter für alle Templates lauten ab der Version 1.4.1 nun template_xxx=""
Du hast recht.

Offline

#23 19. September 2014 13:01

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 414

Re: ListIt2 Template

Komisch, seltsamerweise akzeptiert das Modul beide Aufruf-Varianten des Templates. Hab's gerade ausprobiert...


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#24 19. September 2014 14:04

antibart
Server-Pate
Registriert: 14. Dezember 2010
Beiträge: 862

Re: ListIt2 Template

Dancer62 schrieb:

Ich möchte alle Daten, die bestimmten Kriterien entsprechen, ausgeben (z.B. alle Daten eines item, die der Kategorie A entsprechen und die Eigenschaft x haben). Demzufolge müsste ich das nicht als "Detail"-Ansicht, sondern als "Summary"-Ansicht ausgeben und in meinem Template realisieren ?

Ja. Wie von Klenkes gesagt, zeigt der Parameter item='itemalias' nur den oder die Einträge, die du dort einträgst (item = Eintrag).

Bestimmte Filterregeln müsstest du im Template realiseren - abgesehen von den üblichen wie zB Category, Sortierungsregeln etc.

Eine typische Filterregelung wäre zB zu prüfen, ob ein Feld leer ist oder einen bestimmten Inhalt hat

[== smarty ==]
{if $item->fielddefs.meinfeld != '' && $item->fielddefs.meinfeld != 'suppenkasper'}
zeige dies

{else}

zeige das

{/if}

Beitrag geändert von antibart (19. September 2014 14:20)

Offline

#25 19. September 2014 14:56

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 414

Re: ListIt2 Template

Super antibart, genauso was habe ich gesucht (und jetzt auch gefunden  wink ).

Danke Dir!!!


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline