Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 13. November 2020 17:49

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Moin zusammen,

ich habe vor fast 10 Jahren ein CMSMS-Projekt für einen Freund aufgesetzt und ihm überlassen (www.geojena.de). Das CMS hatte nie ein Update erfahren uns musste nun dringend angefasst werden, da der Webhoster PHP 5.3 abgeschaltet hat.

Also habe ich es jetzt von Version 1.8.2 schrittweise auf 1.12.2 geupdatet. Das lief habwegs, nachdem ich ein paar Module wie guestbook und captcha (kann man drauf verzichten) entfernt hatte. An drei Sachen hänge ich allerdings noch und komme nicht weiter. Das würde ich aber gern lösen, bevor ich auf Version 2.x weiter update.

1. Das Hauptmenü fehlt. Ich finde das Problem nicht. MenuManager 1.8.7 ist installiert, Menü (heisst "flowered") ist angelegt und im Template eingebunden:

{* CSS classes used in this template:
#menuwrapper - The id for the <div> that the menu is wrapped in. Sets the width, background etc. for the menu.
#primary-nav - The id for the <ul>
.menuparent - The class for each <li> that has children.
.menuactive - The class for each <li> that is active or is a parent (on any level) of a child that is active. *}
{if $count > 0}
<div id="menuwrapper">
<ul id="primary-nav">
{foreach from=$nodelist item=node}
{if $node->depth > $node->prevdepth}

	{repeat string="<ul>" times=$node->depth-$node->prevdepth}
{elseif $node->depth < $node->prevdepth}

	{repeat string="</li></ul>" times=$node->prevdepth-$node->depth}
	</li>
{elseif $node->index > 0}</li>
{/if}
{if $node->parent == true or ($node->current == true and $node->haschildren == true)}
	<li class="menuactive menuparent"><a class="menuactive menuparent" {elseif $node->current == true}
	<li class="menuactive"><a class="menuactive" {elseif $node->haschildren == true}
	<li class="menuparent"><a class="menuparent" {else}
	<li><a {/if}
href="{$node->url}"{if $node->target ne ""} target="{$node->target}"{/if}>{$node->menutext}</a>{/foreach}

	{repeat string="</li></ul>" times=$node->depth-1}		</li>
	</ul>
</div>
{/if}

und das Template:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" >
<head>
<title>{title}</title>
{metadata}
{cms_stylesheet}
{literal}
<script type="text/javascript" src="lib/jquery.js"></script>
<script type="text/javascript" src="lib/fancybox/jquery.fancybox-1.3.4.pack.js"></script>
<script type="text/javascript" src="lib/fancybox/jquery.mousewheel-3.0.4.pack.js"></script>
<script type="text/javascript" src="lib/jcaption.js"></script>
<script type="text/javascript" src="lib/fancybox_jcaption.js"></script>
{/literal}
</head>
<body>
<div id="container">
<div id="main-title">www.geojena.de</div>
<div id="header-image"></div>
<div id="menu_horiz">
<div id="wrapper">
{cms_module module='menumanager' template='flowered'}
</div>
</div>
{* Start Search *}
   <div id="search">
          {search lang="de_DE" searchtext="Suchbegriff eingeben..." submit="Suchen"}
   </div>
   {* End Search *}
   {* Start Breadcrumbs *}
   <div class="breadcrumbs">
        {breadcrumbs starttext='Sie sind hier' root='Home' delimiter='&raquo;'}
   </div>
   {* End Breadcrumbs *}
<div id="body">
<div id="main-text" class="clearfix">
{content}
<br class="clear" />
<div id="footer">
{global_content name='footer'}
</div>
</div>
</div>
</div>
</body>
</html>

Angezeigt wird - wie man sieht - nix.

2. TinyMCE läuft nicht. Der ist installiert (Version 2.8.4) und kann in den Benutzereinstellungen auch ausgewählt werden, dann erscheint aber nur der HTML-Code beim Bearbeiten einer Seite. Der Button zum Umschalten auf WYSIWYG tut nix. Der MicroTiny läuft, aber ich hätte schon lieber wieder den TinyMCE.

3. HTTPS: die Website lief bisher ohne Zertifikat. Ich habe ein LetsEncrypt-Zertifikat installiert. Die Website lädt auch wunderbar mit https, der Admin-Bereich läuft nur mit http. Wenn ich https-Redirect einstelle, kann ich mich nicht einloggen - man landet nach Klick auf "Anmelden" immer wieder auf der Login-Seite. Mit http geht's.

Hat dazu jemand eine Idee? Wäre super, da ich hier am Ende meiner begrenzten Weisheit angekommen bin.

Vielen Danke und Grüße aus Jena,

Thomas.

Beitrag geändert von tbillert (13. November 2020 17:52)

Offline

#2 13. November 2020 20:56

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.903
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Gerne versuche ich dir hier weiterzuhelfen:

Binde das Menü so ein:

TinyMCE:
In der v2 ist der MicroTiny nochmals aufgebohrt worden. Ich habe bisher jeweils vom TinyMCE auf den MicroTiny in der V2 gewechselt. --> Aktualisiere also erst auf V2 bevor du dir hier ein endgültiges Urteil bildest. Wie gut der TinyMCE mit V2 funktioniert weiss ich ehrlicherweise nicht.

HTTPS:
Ist mit V2 unproblematischer. Unter V1 habe ich das jeweils in der config.php so gelöst:

$config['root_url'] = 'https://www.domain.tld';

Wobei es auch ohne das funktioniert.
Prüfe ob es in den Inhalten allenfalls noch Links mit der gesamten Domain und http gibt.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#3 13. November 2020 22:09

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.987
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

nockenfell schrieb:

Binde das Menü so ein:

Genau das dürfte das Problem sein - wenn man im Quelltext schaut, findet man anstelle des Menüs den Hinweis

<!-- menumanager is not a plugin module -->

Offline

#4 13. November 2020 22:15

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.987
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

tbillert schrieb:

2. TinyMCE läuft nicht. Der ist installiert (Version 2.8.4) und kann in den Benutzereinstellungen auch ausgewählt werden, dann erscheint aber nur der HTML-Code beim Bearbeiten einer Seite. Der Button zum Umschalten auf WYSIWYG tut nix. Der MicroTiny läuft, aber ich hätte schon lieber wieder den TinyMCE.

Ich hatte vor längerem mal eine aktualisierte Version des TinyMCE erstellt

https://www.cms-1.org/forum/viewtopic.p … 632#p30632

Schau mal, ob die es tut...

Offline

#5 14. November 2020 11:39

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.351

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Noch ein kleiner Hinweis wegen des Menüs, wenn Du ohnehin vorhast, auf CMSms v2 umzusteigen, dann musst Du da sowieso nochmal ran. Denn der MenuManager wurde in der Version 2 entfernt und durch den Navigator ersetzt.


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline

#6 16. November 2020 13:41

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Ich danke Euch, Jungs! Das Menü läuft wieder und https nun ebenfalls :-)

Bliebe das Thema Editor. @nockenfell, wo bekomme ich den MicryTiny V2 denn her? Hier

http://dev.cmsmadesimple.org/projects/microtiny

gibt's leider nix...

TinyMCE:  kann ich die aktuelle Version einfach hier

http://dev.cmsmadesimple.org/projects/tinymce

herunterladen und läuft das dann mit CMSMS 1.12.2? Ich weiss, Versuch macht kluch... ;-)

Viele Grüße,

Thomas.

Offline

#7 16. November 2020 16:59

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.351

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Der MicroTiny ist bei CMSms 1.12.2 mit dabei.
Das ist eine abgespeckte Version des TinyMCE.
Der kann aber nur das nötigste.
Lässt sich also nicht erweitern.
Du musst lediglich bei den Benutzereinstellungen angeben, welchen WYSIWYG-Editor Du nutzen willst.


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline

#8 16. November 2020 17:14

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Hi NaN,

das ist klar. Aber wie oben geschrieben - wenn ich den TinyMCE in den Benutzereinstellungen auswähle, erscheint er nicht, sondern nur das Code-Fenster. Der MictoTiny geht, aber den kann ich "meinem User" nicht zumuten :-)

Viele Grüße,

Thomas.

Offline

#9 17. November 2020 14:41

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.351

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Sorry, hab Deinen letzten Post falsch verstanden.

Die aktuellste Version vom TinyMCE funktioniert nicht mit CMSms 1.12.2

Die letzte bekannte funktionierende Version war die 2.9.12. Da musst Du aber noch paar Änderungen für PHP 7 vornehmen.
Ich hab hier eine modifzierte Version mit aktuelleren Javascripts/PHP-Dateien. (kaputt, nimm die von Andy + diese Änderungen)
Das ist die von Andy hier angesprochene (inoffizelle) Version 2.9.13 + Änderungen für PHP 7.
Ich hab das einfach TinyMCE 2.9.14 genannt.


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline

#10 17. November 2020 16:36

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Hi NaN,

danke, die probiere ich aus. Aktuell läuft die Website auf PHP 5.6 - kommt denn CMSMS 1.12.2 überhaupt mit PHP 7.x klar? Und kann Deine TinyMCE-Version auch auf PHP 5.6 arbeiten?

Viele Grüße,

Thomas.

Offline

#11 17. November 2020 16:48

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

So, Fragen selbst beantwortet :-) NaNs Version läuft halbwegs, Bilder fehlen aber. Die von Andy tut es perfekt :-) Und PHP 7 geht leider mut der 1.12.2 nicht.

Dann mache ich erstmal einen Teilstrich drunter und lasse "meinen User" wieder an die Website, Update auf 2.x ist dann der nächste Schritt. Wenn ich Euch richtig verstehe, ist das ja nochmal ne ordentliche Nummer...

Offline

#12 17. November 2020 17:40

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.351

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

NaNs Version läuft halbwegs, Bilder fehlen aber.

Ok.
Danke fürs Feedback.
Liegt aber nicht an mir, sondern an den JavaScripts.
Die verhunzen den Pfad zum Bild. sad
Ist mir nicht aufgefallen.
Hatte nur auf PHP-Fehler geachtet.
Ich nutz den Tiny eigentlich schon lange nicht mehr.

Und PHP 7 geht leider mut der 1.12.2 nicht.

Geht wohl!
Zwar nicht von Haus aus, aber schau mal in meine Signatur.
Die Dateien einfach drüberkopieren.
(sollte bis PHP 7.4 funktionieren, mit PHP 5.6 hab ich nur sehr oberflächlich und nur mit den Core-Dateien getestet)

ABER: Das ist nur für den Core. Ich weiß jetzt nicht, welche Uralt-Module bei Dir noch so zum Einsatz kommen. Da müsste man ggfs. nochmal Hand anlegen.

Die von Andy tut es perfekt

Aber meines Wissens nicht unter PHP7.
Daher hatte ich da nochmal versucht nachzubessern.
Für den Tiny ist die Anpassung an PHP 7 einfach.
(Ich bin da noch einen Schritt weitergegangen. Wohl zu weit roll )

Wenn Du aber eh vorhast auf die V2 umzusteigen, achte auf die Systemvoraussetzungen:

As of CMSMS 2.2.7, PHP 5.6 is the minimum version. PHP 7.x will provide significant performance improvements.

    The installation assistant requires the PHAR library enabled.
    Working PHP sessions
    Currently supported PHP versions:
        Minimum: 5.6 (end of life - will not be supported in the 2.3.x series)
        Recommended: 7.2
        Maximum: 7.2 (7.3 & 7.4 should work, but will not be officially supported until CMSMS 2.3)
        Note: some third-party modules have specific PHP version requirements.

Der Umstieg auf CMSms 2 ist nicht ohne.
Je nachdem wie umfangreich Deine Webseite ist, wäre eine Neuninstallation und Copy & Paste mitunter einfacher.


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline

#13 17. November 2020 18:10

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Danke Dir. Bis der Webhoster PHP 5.6 abstellt, hab ich ja nun Zeit. Ich dachte auf die aktuellste Version zu gehen wäre schon am sinnvollsten, gern bleib ich aber auch auf der 1.12., wenn ich die mit Deiner Anpassung auch auf PHP 7 zum laufen kriege. Die Site ist schon sehr umfangreich, also auf copy/paste hätte ich wenig Lust...

Module - hm wohl nix besonderes, aber schau mal. Ich meine, das ist nur noch Zeugs, was mit CMSMS gleich mit kommt. Kann aber sein, dass ich mich irre, die Website habe ich vor 10 Jahren aufgesetzt, so genau erinnere ich mich nicht mehr...

Module

Viele Grüße,

Thomas.

Offline

#14 18. November 2020 09:58

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.987
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Die Module nusoap, ThemeManager, ModulManager und Printing kannst du deaktivieren. Oder deinstallieren und löschen. Werden nicht für den laufenden Betrieb benötigt.

Ansonsten sehe ich keine Probleme - außer du hast noch separate Plugins und UDTs am Start...

Offline

#15 18. November 2020 12:40

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Danke, Andy! Die Module sind gelöscht und alles läuft noch. Separate Plugins und UDTs - wie bekomme ich raus, ob ich so etwas habe?

Was wäre für 2.x noch zu beachten? NaN weist oben auf das Menü hin, welches dann nicht mehr vom MenuManager gesteuert wird...

Viele Grüße,

Thomas.

Offline

#16 18. November 2020 13:40

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.987
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

tbillert schrieb:

Separate Plugins und UDTs - wie bekomme ich raus, ob ich so etwas habe?

Mach einfach mal einen Screenshot und poste den hier, wie bei den Modulen... wenn wir mehr wissen wollen/müssen, sagen wir dir es wink.

tbillert schrieb:

Was wäre für 2.x noch zu beachten? NaN weist oben auf das Menü hin, welches dann nicht mehr vom MenuManager gesteuert wird...

Ich verwende nach wie vor die 1.x - kann mich mit der 2.x nicht anfreunden. Da wird einiges irgendwie anders gemacht, was sich unter der 1.x bewährt hat. Sicher, es findet sich alles das meiste auch unter der 2.x ... aber - hier einfach mal ein User Statement

https://www.cms-1.org/forum/viewtopic.php?id=5315

"made simple", wie es vom "Erfinder" des Systems Ted Kulp gedacht war, ist es für mich nicht mehr. Nur das war letztlich der Grund für mein Engagement. Ich war begeistert von der Modularität von CMS/ms V1. Aber es gibt bestimmte Dinge, die gehören (für mich) in den Core eines Systems. Und nicht in Module. Nur, weil man scheinbar zu faul war, die Administration zu smartifizieren. Keine Ahnung. Ist mir (mittlerweile) auch egal.

Da wechsle ich eher zu Contao oder Processwire... wobei, die V1 tut momentan das, was es soll. Und CMS/ms ist nicht (mehr) mein Lebensmittelpunkt. Und auch keine notwendige Geschäftsgrundlage...

Der MenuManager heißt dann Navigator, macht aber im Prinzip genau das gleiche, aber auf andere Art und Weise. Eine Umstellung auf die V2 macht man nicht eben mal im Vorbeigehen.

Offline

#17 18. November 2020 14:22

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Hm, kann es sein, dass ich solche Erweiterungen gar nicht habe? Ich würde die dann hier im Menü vermuten...

Erweiterungen

Dann bleibe ich auf 1.12.2 und versuche dieser Tage mal NaNs Version für PHP 7 aus. Für zu viel Arbeit habe ich keine Zeit (das ist ein reines Freundschaftsprojekt) und zu viele Änderungen wären doof: "mein User" ist schon über 60 und nicht grade ein Computer-Crack, kommt aber mit CMSMS seit 10 Jahren gut klar. Da sind radikale Wechsel kontraproduktiv.

Viele Grüße,

Thomas.

Offline

#18 18. November 2020 14:56

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.987
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

tbillert schrieb:

Hm, kann es sein, dass ich solche Erweiterungen gar nicht habe? Ich würde die dann hier im Menü vermuten...

Der Ort, wo du sie vermutest, ist schon richtig - nur heißen sie dort "Tags" und "Benutzerdefinierte Tags" wink

tbillert schrieb:

Da sind radikale Wechsel kontraproduktiv.

Die 1.12.2 kommt (neben dem, was du eingestellt hast) mit einem neuen Admin Theme daher. Nennt sich OneEleven, von der Optik her etwas anders. Dafür aber auch von Handys und Tablets aus gut zu bedienen.

Das, was du momentan eingestellt hast, sollte aber in der Basisversion (also mit nur den Primärmodulen) gut funktionieren - falls du das Admin Template nicht umstellen willst.

Offline

#19 18. November 2020 14:57

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.987
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Andynium schrieb:

Die 1.12.2 kommt (neben dem, was du eingestellt hast) mit einem neuen Admin Theme daher. Nennt sich OneEleven, von der Optik her etwas anders. Dafür aber auch von Handys und Tablets aus gut zu bedienen.

Dieses Admin Theme ist übrigens auch die Basis für die Administration der V2...

Offline

#20 18. November 2020 15:07

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Ah ok.. Ist ne lange Liste, guck mal hier:

Tags

Das Admin-Theme lassen wir mal so wie es ist :-)

Offline

#21 18. November 2020 16:17

Andynium
Moderator
Ort: Dohna / SN / Deutschland
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.987
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Kann ad hoc nichts sehen, was Probleme machen sollte.

Falls da etwas ist, kann man das Plugin immer noch löschen.

Offline

#22 18. November 2020 19:52

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.351

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Hab mal mit einer junfräulichen CMSms 1.12.2 verglichen.
Folgende Plugins (Tags) gehören nicht (mehr) zu CMSms 1.12.2:

adsense
contact_form
edit
google_search
googlepr
html_blob
imagecaptions
menu                     -> wird jetzt vom MenuManager selber übernommen
oldprint
postcompile              -> postcompilefunc
precompile               -> precompilefunc
sitemap                  -> site_mapper
startExpandCollapse
stopExpandCollapse
stylesheet               -> cms_stylesheet
valid_xhtm

Wenn die also in keinem Template zu finden sind, sollte es keine Probleme geben.
D.h. die könntest Du dann löschen. Zu finden im Verzeichnis "/plugins".


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline

#23 19. November 2020 14:43

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

okidoki :-)

Wie gesagt, NaN, ich stülp erstmal Deine 1.12er Version für PHP 7 drüber und wenn die ordentlich tut, dann Haken dran... :-)

Viele Grüße,

Thomas.

Offline

#24 20. November 2020 09:04

tbillert
kennt CMS/ms
Ort: Jena
Registriert: 27. Dezember 2010
Beiträge: 105
Webseite

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Ich überlege grade, ob ich das so tun sollte mit der angepassten Version für PHP 7 oder mir damit ein neues Problem ranhole - denn dann läuft TinyMCE 2.9.13 (von Andy) wohl nicht mehr. Und die 2.9.14 (von NaN) hatte auf meiner Installation (PHP 5.6) Probleme mit Bildern... Hmmmmm...

Offline

#25 20. November 2020 13:37

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.351

Re: Update von alter Version - Menü und TinyMCE weg, https-Probleme

Ich hatte Dir doch einen Link gegeben, wo andere schon das gleiche Problem mit PHP 7 und dem TinyMCE hatten, inklusive Lösung.
Du musst da nur ein klein wenig am PHP-Code etwas ändern.
D.h. Andys Version + diese zwei Zeilen Code-Änderung sollte auch auf PHP 7 laufen.

Ich hatte zusätzlich noch die Javascripts auf eine neuere Version geändert. Und die scheinen nicht so richtig zu wollen. Hat aber mit PHP 5.6 nichts zu tun. Ich muss mal schauen, ob/wie man dem TinyMCE in der moderneren Verison die korrekten URLs/Pfade beibringen kann.
Ansonsten ist das auch bei "meiner" Version exakt dasselbe.

Zum besseren Verständnis: Der TinyMCE ist ein Editor, der nicht von CMSms entwickelt wird. Das ist ein reines Javascript-Dingens. Für CMSms wurde lediglich ein Modul als eine Art Wrapper entwickelt welches den TinyMCE für bestimmte Textfelder aktiviert. D.h. die Modul-Version (PHP) stimmt nicht mit der TinyMCE Version (Javascript) überein.
Die Modul-Version ist z.B. 2.9.12 aber die Version des tatsächlichen TinyMCE ist 3.5.10.
Ich hatte versucht, beim TinyMCE die Javascripts der Version 4.1.7 zu verwenden.
Aber einfach nur die Javacripts auszutauschen scheint leider nicht zu reichen.


Module: GBFilePicker, AdvancedContent
Sicherheit: Beispiel .htaccess-Datei
CMSms 1.12.2 unter PHP 7:
cmsms-1.12.2-php7.2-diff.tar.gz (nur die geänderten Dateien)
cmsms-1.12.3.zip (inoffiziell - komplett inkl. Installer)

Offline