Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 21. April 2020 10:47

antibart
Server-Pate
Registriert: 14. Dezember 2010
Beiträge: 851

TinyMCE und "Galerie einfügen"

Gallery 2.4.2
TinyMCE 3.3.1
Cmsms 2.2.13

Hi,

unter TinyMCE gibt es die Option, eine Galerie aus dem Gallery-Modul einzufügen ohne Copy/Paste des Gallery-Tags. Einfach über den Menüpunkt "Einfügen" im Editor. Die erstellten Galerien werden dann dort aufgelistet.

Das finde ich eigentlich recht praktisch. Aber aus irgendeinem Grund sind neue Galerien im Editor nicht sofort verfügbar. Die Galerien tauchen einfach "irgendwann" auf.

Ich habe nicht herausfinden können, ob nur der Zeitfaktor eine Rolle spielt, oder ob es irgendein auslösender Vorgang ist, der die Verfügbarkeit neuer Galerien steuert oder beschleunigt. Cache leeren hilft nicht.

Hat jemand dazu Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße und Gesundheit

Beitrag geändert von antibart (21. April 2020 14:09)

Offline

#2 21. April 2020 11:32

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.183
Webseite

Re: TinyMCE und "Galerie einfügen"

Versuche in Gallery bei Einstellungen mal:


Vorschaubilder aktualisieren:

_| Beim ersten Besuch der Galerie werden sie neu erstellt


Vieleicht das da ebenso der Verbindung mit TinyMCE erneuert wird.

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - Kubuntu 18.04 / win10 (1 duo-boot laptop)- LAMP

Offline

#3 21. April 2020 12:33

antibart
Server-Pate
Registriert: 14. Dezember 2010
Beiträge: 851

Re: TinyMCE und "Galerie einfügen"

Janl schrieb:

Vorschaubilder aktualisieren:

Leider auch nicht.

Offline

#4 21. April 2020 13:26

antibart
Server-Pate
Registriert: 14. Dezember 2010
Beiträge: 851

Re: TinyMCE und "Galerie einfügen"

Ich habe jetzt nochmal diverse Tests gemacht.

Bilder aktualisieren, CMS-Cache leeren, Browser-Cache leeren, zwei Stunden warten, Logout / Re-Login: Alles ohne Wirkung.

Erst nach einem Browser-Neustart (FF und Chrome getestet) war die Galerie im TinyMCE verfügbar. Das gleiche gilt auch für gelöschte Galerien: Auch sie verschwinden erst nach einem Neustart des Browsers. Hängt das evtl. mit diesem CMS-Cookie zusammen?

Damit ist dieses praktische Feature für das gelegentliche Erstellen und ad-hoc-Einfügen einer Galerie natürlich umständlicher als der klassiche Weg über copy/paste und lohnt erst ab einer gewissen Menge. Schade.

Beitrag geändert von antibart (21. April 2020 14:33)

Offline

#5 21. April 2020 14:41

antibart
Server-Pate
Registriert: 14. Dezember 2010
Beiträge: 851

Re: TinyMCE und "Galerie einfügen"

antibart schrieb:

Hängt das evtl. mit diesem CMS-Cookie zusammen?

Scheint so zu sein. Lösche ich den Cookie während einer Session, ist die Galerie auch ohne Browser-Neustart verfügbar.

Offline

#6 26. April 2020 00:23

bd0
Server-Pate
Ort: Köln
Registriert: 22. Juni 2011
Beiträge: 205

Re: TinyMCE und "Galerie einfügen"

Guter Hinweis!
Ich hatte das Problem immer beim erstellen von Templates/Vorlagen die in TinyMCE nutzbar sind.
Die Vorlagen sind ja relativ praktisch wenn man bestimmte HTML-Konstruktionen (bestimmte Formatierungen und Verschachtelungen) einfügen möchte.
Aber wenn ich eine neue Vorlage erstelle ist auch nicht klar wann es denn mal in der Auswahl erscheint. Kam mir auch immer etwas zufällig vor.
Muss man das CMS-Cookie von Hand löschen oder gibt es da einen einfachen Mechanismus?

Offline

#7 26. April 2020 11:33

antibart
Server-Pate
Registriert: 14. Dezember 2010
Beiträge: 851

Re: TinyMCE und "Galerie einfügen"

bd0 schrieb:

Muss man das CMS-Cookie von Hand löschen oder gibt es da einen einfachen Mechanismus?

Ich habe ihn von Hand gelöscht. Aber du kannst normalerweise im Browser einstellen, Cookies von bestimmten Seiten generell nicht zuzulassen. Also auch von deiner eigenen Seite. Der Cookie wird mW nur von sehr wenigen Modulen genutzt.

Beitrag geändert von antibart (27. April 2020 08:28)

Offline