Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 10. Mai 2019 12:48

philfr
probiert CMS/ms aus
Registriert: 08. Mai 2019
Beiträge: 28

Gibt es ein Code-Modul?

Hallo,

wenn ich eine häufig benutzte Funktionalität benötige, kann ich mir ein Modul schreiben und installieren.
Wenn ich die Funktionalität nur für eine Seite benötige, wäre es gut, wenn ich den Code da gleich direkt in die Seite schreiben und ausführen lassen kann. Ich kenne andere CMS, die dafür ein Code-Modul haben.
Wie kann man sowas mit CMS/ms machen?

Gruß Frank

Offline

#2 10. Mai 2019 13:15

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.256

Re: Gibt es ein Code-Modul?

Bei CMSms nennt sich das Plugin bzw. benutzerdefinierter Tag.
Es gibt da zwei Möglichkeiten:

1.) Plugin als Datei - in CMSms 2 und höher einfach eine Datei im Verzeichnis /assets/plugins nach folgendem Schema anlegen: function.NAME_DES_PLUGINS.php (in CMSms 1.12 einfach im Verzeichnis /plugins).
In dieser Datei eine Funktion mit Namen smarty_function_name_des_plugins($params, &$smarty) anlegen.
($params enthält Daten, die im Template beim Ausführen an das Plugin übergeben werden können, $smarty ist eine Referenz auf die Template-Engine)

Dieses Plugin kannst Du dann im Template einfach mit {name_des_plugins paramName=paramValue} ausführen lassen.
Im Plugin selbst kannst Du dann über $params['paramName'] auf paramValue zugreifen.

2.) Plugin als UDT - UDT = user defined tag
Im Backend unter Erweiterungen -> Benutzerdefinierte Tags einen neuen Tag anlegen.
Hier kannst Du PHP Code schreiben wie Du willst (die tags <?php und ?> brauchst Du nicht; einfach drauflos coden).
Hier ist ebenfalls ein Array namens $params vorhanden. Selbes Prinzip wie bei 1.)
Den UDT kannst Du dann genau wie ein Plugin im Template mit {UDT_name paramName=paramValue} aufrufen.

Geht das in die gewünschte Richtung?

Es gab mal die Möglichkeit mit Hilfe von {php}...{/php} direkt im Template PHP-Code einzufügen. Das wurde aber aus Sicherheitsgründen o.ä. entfernt.

Offline

#3 10. Mai 2019 13:38

philfr
probiert CMS/ms aus
Registriert: 08. Mai 2019
Beiträge: 28

Re: Gibt es ein Code-Modul?

Vielen Dank, genau so was hab ich gesucht :-)

Offline